Kontrast
Typ
PL EN DE RU LT UA IT

27 November 2022

Silber

Lage und Umgebung:

Bezirk: Ełcki

Bundesland/Kanton: Ermland-Masuren

Bezirk Anzahl y- Abteilung (e) k: 2-2106/10, 2-2106/13, 2-2106/11

(Standort auf der Karte im Geoportal Paket # 2106/10, 2106/13 und 2106/11)

Fläche: 1.1476 ha + 0.0230 ha zu verpachten

srebrna(2).jpg

Ein Gebiet im östlichen Teil der Stadt, in unmittelbarer Nähe des Ul. Industrie, der Ringstraße der Stadt, in der nationalen Straße Nr. 65 (Zugang über die Gemeindestraße von Asphalt-Ul. Silber und Ul. Silizium).

Die Form des Grundstücks: ähnlich wie das Dreieck

Zoom-Funktion: keine

Preis (netto): 469 388 PLN Netto einschließlich:

(1) landen Sie 465 520 PLN Netto (die erste Gebühr - 25 % des Preises als Ergebnis der Ausschreibung, die Zahlung von der jährlichen Gebühr - 3 % des Preises als Ergebnis der Ausschreibung erhalten erhalten)

(2) einzelne Betrachtung für die Errichtung von Dienstbarkeiten 3 800 Zł Netto

(3) jährliche mieten Preise 816 PLN Netto.

Besitzer: Dörfer In Ełk

Die Eigenschaft ist für die Zwecke des ewigen Bauobjekte von Handel und Handwerk und kleine Handwerksbetriebe setzen.

Zonierung: Fläche, die teilweise von den Erkenntnissen der Bebauungsplan für das Gebiet befindet sich auf der Westseite der Straße. Industrie, einschließlich Bereich 2 Subzone Suwałki Sonderwirtschaftszone in Lyck, angenommenen Entschließung Nr. XLVII/362/98 Elk City Council des 2. Juni 1998 (ABl.. Das Gouvernement. Krieg-Maz, Nr. 45, Punkt. 237 von 17.07.1998 R.) - der Inhalt der Entschließung zum Download.

Bereich auf der Zeichnung der Plan lokale Symbole angegeben: 6ZN-Bereich grün Nieurządzonej in Form von Puffer Arten Szybkorosnącymi 03 L 1/2-entworfenen Straßen Regional-und Ortsplan Zeichnung downloads.

Elk City Council verabschiedete eine Resolution über den Beitritt zur Entwicklung der örtlichen Bebauungsplan "Elch-blau", einschließlich m.in. die Gegend ist ein Link zu der Auflösung.

Plot # 2106/10, 2106/11, 2106/13 wurden isoliert von Plot # 2106/1, für die der Bürgermeister der Stadt Elk am 10. September 2008 He erließ die Entscheidung Nr. 17/2008 über die Lage der Investitionen für die Öffentlichkeit, die den Wiederaufbau der wichtigsten Verteiler Sanitär.

Für einen Teil des Grundstücks # 2106/1 Bürgermeister von Elch am 13. März 2013, Entscheidung Nr. 031/2013 zur Gründung der Art und Weise und die Bedingungen für Investitionen, die den Bau eines Service-Gebäudes (Handel, Handwerk, kleine Fertigung).

Derzeit verwenden: keine

Verschmutzung der Oberflächengewässer und des Grundwassers: keine

Ob sie geologische Untersuchungen des Landes durchgeführt wurden: keine

Das Risiko von Überschwemmungen oder Erdrutsche Gelände: keine

Hindernisse in den Untergrund:

Auf dem Landweg: 2106/10 und 2106/13 Netzwerk ausgeführt werden: macht de u-Bahn (im Besitz PGE Distribution S.A. mit Sitz in Lublin, Polen); die wB100 (stellt keine Vermögenswerte des Unternehmens der Wasserver- und Abwasserentsorgung System SP. Z o.o. in Ełk), Teletechniczna Tt (im Besitz der Stadt Ełk), nach zwei Entwässerung Sammler: kd1200, kd1400, kd1500 (im Besitz der Stadt Ełk), Folge Entwässerung kd1200 mit Anbindung an den Brunnen des Audit Committee von den Erhebungen der 121,49/125,5 (im Besitz von Animex Foods SP. Z o.o. mit Sitz in Lyck, Ul. Suwalska 86).

Per Paketdienst # 2106/11 sind: ks800 sanitären Kanalisation, Entwässerung und kd1500 Mannigfaltigkeiten zwei Entwässerung Netzwerk, kd300, Teletechniczna Tt, Kraftübertragung.

Aufgrund der Weitergabe durch Land # 2106/11 Sanitär Kanalisationsnetz (Haupt-), ist die Management-Objekte-Kubaturowymi mit der Möglichkeit der Umsetzung die tragenden Elemente für die ordnungsgemäße Pachtflächen ausgeschlossen. Verwaltung des Vermögens als Grundstück Nr. 2106/10 und 2016 markiert/13, soweit vereinbart mit dem Administrator des Netzwerks.

Hindernisse, die auf der Oberfläche des Geländes entstehen: die meisten des Landes besetzt durch den Puffer und Zakrzaczenia; die höchste Konzentration von Bäumen im östlichen Teil des Grundstücks in der Ul. Das kleinste industrielle Aggregat aus dem Westen

Bestehende umweltspezifischen Einschränkungen: keine

Gebäude und Gebäude auf dem Gelände: keine

Autobahn/Straße: das Anwesen befindet sich. 2 km vom "Elk Osten" innerhalb der vorgeschlagenen Expressway S-61, das ist Teil der internationalen Route VIA BALTICA.

Drog (a) dojazdow ein: für den Zugriff auf die öffentliche Straße (Ul.) Silber) diese Eigenschaft wird durch die Einrichtung von bezahlten Dienstbarkeiten per Paketdienst # 2782/21 durchgeführt werden.

Schiene: nur ok. Es ist 3 km elektrifizierten Band Gleisanschluss. Von Elk werden internationale Korridor Schienennetz RAIL BALTICA, und soll die öffentliche Straße-Dienstleistender terminal Bahnabfertigung der Transportgüter durch verschiedene Kommunikationsmittel, integriert mit der des transeuropäischen Verkehrsnetzes TEN-T.

Binnenhäfen und Marine: Elbing (260 km), Gdansk/Gdynia (335 km/360 km), Klaipeda-Litauen (400 km)

Nächstgelegene Flughafen: Szymany (130 km), Warschau (240 km), Vilnius (260 km), Danzig (320 km)

Die nächste regionale Stadt: Olsztyn (160 km), Białystok (100 km)

Strom – an der Grenze Road im Ul-Streifen. Silber

Nur "OK". 400 m ist der wichtigste Punkt des Power-110/15kV. Dank der Unternehmer breite Möglichkeiten für elektrischen Strom macht zu erlangen.

Gas -Stadt von Gas Metanowym LNG-Technologie betrieben wird, bietet es um den Mitteldruck zu erhalten. In der Nähe der Zone ist der wichtigste Punkt der Gas-Erweiterung. 1 bis 2 km mit einem hohen Bedarf an Gas ist es möglich, Verbindungen aufzubauen.

Wasserversorgung -Boundary Road im Ul-Streifen. Silber, Rohrdurchmesser: Ø 150

Sanitären Kanalisation -Boundary Road im Ul-Streifen. Silber, Rohrdurchmesser: Ø 300

Entlang der Parzellen sind auch Netzwerk- Entwässerung und Telekommunikation mit der Fähigkeit zu verbinden.

Bereich hat sich bereit erklärt, eine "umfassende Waffen Websites unter die Investition in der Ul. Silizium in Elk ". Im Einklang mit der signierten 14. Oktober 2010 ist die Vereinbarung, dass eine Gemeinde In Lyck erhielt das Europäische finanzierte. Dieses Projekt sollte daher für einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem Zeitpunkt der Leistung Indikator stabil bleiben. Suchen Sie eine Investition.

Immobilien-Entwicklung-Fristen, die ab dem Tag des Vertragsabschlusses das Engagement bei der Nutzung des ewigen gezählt werden:

  • in den Beginn des Baus von 1 ist (ein) Jahr-Beginn der Bauarbeiten geglaubt, um die Grundlagen zu bauen,

  • Frist für die Fertigstellung des Baus weitere 2 Jahre – für die Fertigstellung des Gebäudes im Rohzustand.

Bei Fristen können etablierte zusätzlichen Jahresgebühren kostenpflichtig an den ewigen Benutzer, unabhängig davon, die Gebühren für die Nutzung des ewigen sein:

  • die Höhe der jährlichen Gebühr ist, dass 10 % des Wertes des Grundstücks am Tag angegeben die Gebühren für das erste Jahr nach Ablauf der Laufzeit ihrer Entwicklung gemäß der Vereinbarung oder Entscheidung festzustellen,

  • für jedes folgende Jahr Gebühr wird um weitere 10 % dieses Wertes erhöht werden,

  • die Gebühren werden durch Entscheidung der zuständigen Behörde festgesetzt,

  • die Verpflichtung zur zusätzlichen Jahresgebühren ab dem 1. Januar des Jahres nach Ablauf der Immobilienentwicklung Bedingungen gemäß der Vereinbarung oder Beschluss,

  • Gebühren für das Jahr so innerhalb 31. März jeden Jahres einzureichen.


Polen-Investment-Zone

Der Akt des 10. Mai 2018, um neue Investitionen zu fördern, hat einen neuen Mechanismus für die Gewährung staatlicher Beihilfen für Unternehmer eingeführt. Die Unterstützung ist der Händler ausführen Neuinvestition von Entscheidungshilfen.

Entsprechend der oben. Das neue Investitionsgesetz wird verstanden als:

  • Die Schaffung einer neuen Gesellschaft

  • Steigerung der Produktionskapazität

  • Die Einführung neuer Produkte

  • Änderung des Herstellungsverfahrens

Auf öffentliche Unterstützung in Form von Steuern können Ausnahmen im Rahmen der Entscheidungsunterstützung zählen:

  • Unternehmen mit traditionellen Sektor Industrie, mit Ausnahme der Unternehmen, die m.in.: Sprengstoff, Alkohol, Tabakwaren, Stahl oder Unternehmen, die in der Produktion und Verteilung von Energie; groß- und Einzelhandel und Konstruktion funktioniert, Dienstleistungen im Zusammenhang mit Unterkunft und Verpflegung Leistungen und Spielhallen. Mit Unterstützung unter EU sind Regeln auch Unternehmen Metallurgie, Eisen- und Metallwaren, Steinkohlenbergbau,

  • die ausgewählten Unternehmen aus dem Bereich der modernen Dienstleistungen.

Der Unternehmer, die Umsetzung der neuen Investitionsvorhaben im Bereich von Suwalską verwaltet erhalten eine Sonderwirtschaftszone in Ełk staatliche Beihilfen in Form von Befreiung von der Einkommensteuer CIT oder Grube:

  • große Unternehmen - 50 %,

  • mittelständische Unternehmen - 60 %,

  • kleine Unternehmen - 70 %.

Details und Regeln stehen auf der Website: www.ssse.com.pl


Die Bedingungen für den Erwerb eines Grundstücks

Voraussetzung für die Ausschreibungen ist die Zahlung der festgelegten Sicherheitsrichtlinien und Auftragsbestand, Elk City und machen eine Aussage über keine ausstehende Gebühren nicht mit der finanziellen.


Kontakt

Urząd Miasta Ełku
ul. Marszałka Józefa Piłsudskiego 4
19-300 Ełk

Godziny pracy
poniedziałek: 8:00-16:00
wtorek-piątek: 7:00-15:30

Abteilung für Planung und Wirtschaft Immobilien

Marta Herbszt-Leiter der Abteilung,

Zimmer 236, 87 732 62 36, e-mail: m.herbszt@um.elk.pl

Büro der Hausverwaltung

Tomasz Szymański – Sitz,

Zimmer 234, 87 732 61 55, e-mail: t.szymanski@um.elk.pl

Ewa Galińska-Podinsektor. Ökonomie der kommunalen Eigentums,

Zimmer 235, 87 73 26 135, e-Mail: e.galinska@um.elk.pl

Investorenservice

Paweł Górski – senior Spezialist Investor Service (die Person, die Vorbereitung des Angebots)

Zimmer 234, 87 732 62 34, e-mail: invest@um.elk.pl, p.gorski@um.elk.pl